FÄCHERAHORN  (Acer  Palmatum "deshojo")
LAUB BLÜTE PFLEGE ARTEN PROJEKT
 

 
 
 

 

LAUB:
 

 
Sommerlaub und frische Triebe

 

BLÜTE:

 

PFLEGE:
Standort:
volle Sonne  (im Sommer schattieren): Standort in vollem Licht sorgt für eine auffallende Herbstfärbung. 
 
Überwinterung:
vor Frost unter  -10°C schützen
 
Giessen:
Während der Wachstumsperiode täglich giessen. Keine Wassertropfen auf die Blätter fallen lassen, die der Sonne ausgesetzt sind. Im Winter sparsam giesen aber feucht halten. 
 
Düngen:
Im ersten Monat nachdem sich das Laub entfaltet hat, wöchentlich düngen. Danach bis in den Spätsommer 14-tägig.
 
Schneiden + Drahten:
Geeignete Stilarten:
  • alle (außer Literatenform)
Im Frühling neue Triebe auf 1 bis 2 Blattpaare zurückschneiden. Große Blätter während der Wachtumsperiode entfernen. Lange Internodien zurückschneiden um kurze zu bekommen. Totaler Blattschnitt im Hochsommer sorgt für kleine Blätter und eine schöne Herbstfärbung. Am bestem gleich nach dem Blattschnitt drahten.
Umtopfen + Erde:
Bis der Baum 10 Jahre alt ist, alle 2 Jahre im zeitigen Frühjahr. Danach wenn es notwendig ist in Grunderdmischung.
 
Vermehrung:
Stecklinge aus noch nicht verholzten Trieben im Sommer. Absenken oder Abmoosen im Frühjahr oder Sommer.
 
Krankheiten  und Schädlinge: 

 

ARTEN:
 
Acer palmatum

"deshojo"
"dissectum atropurpureum"
"Ukon"

Fam: Aceraceae

Das glänzende rote Laub wird im Sommer grün und hat im Herbst kräftige Rot- und Orangeschattierungen