SPÄTZLE

6 Eier
300 g Mehl
1 Prise Salz
und wenn die Eier mal blass sind einfach bissle Kurkuma

Pro 50 g Mehl wird 1 Ei gerechnet. Das macht dann bei z.B. 200 g Mehl, 4 Eier und Salz.

Mehl, Eier und Salz in eine Schüssel geben und mit einem Kochlöffel mit Loch schlagen bis er Blasen wirft. Der Teig muss zäh vom Löffel reißen.

Teig ca. 20 min. ruhen lassen.

Nach der Ruhezeit den Teig ins kochende Salzwasser pressen oder von Hand schaben. Spätzle im Wasser kurz aufkochen lassen und mit dem Schaumlöffel herausnehmen, in ein Sieb geben. Kurz abschrecken.
In einer Pfanne mit Butter schwenken.

Auf einer Platte mit Butterbröseln oder geschmälzten Zwiebeln und anrichten.

TEILEN
Pin on PinterestShare on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someoneShare on Google+

DAS KÖNNTE EUCH AUCH INTERESSIEREN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *