gewürztes Joghurt-Brot mit Dinkel

GEWÜRZTES JOGHURT-BROT MIT DINKEL

Brot schmeckt uns am Besten mit einer längeren Reifezeit und mit Roggensauerteig. Aber manchmal muss es ja doch mal schnell gehen . Und da kommt dieses Brot ins Spiel. Nach 2 1/2 Stunden ist es schon fertig… Probiert es und lasst euch überraschen.

Es passt toll und ist köstlich zur Avocadocreme mit weichem Ei

Zutaten

250 g Dinkelmehl
250 g Weizenmehl
250 g Joghurt (3,5 %)
150 ml Milch (3,5 %)
1/2 Würfel frische Hefe
40 g LM
1,5 TL Salz
1 EL Honig
1 gestr. TL Brotgewürz
1 TL milder Paprika (grob gemörsert)
etwas Kurkuma

Zubereitung

Mehl gut vermischen. Joghurt und Milch bei ca. 38 Grad erwärmen und die zerbröckelte Hefe darin auflösen. Die Joghurtmilch mit Mehl, Salz, Gewürze und Honig zu einem glatten, geschmeidigen Teig verkneten (Knethaken, Rührstufe 1-2).

Bei 35 bis 38 Grad eine Stunde gehen lassen.
Backofen auf 200 Grad vorheizen, den Teig nochmal durchkneten und mit bemehlten Händen zu einem ovalen Brot formen. Auf ein mit Backpapier  10 Minuten ruhen lassen und danach mit einem Messer rautenförmig einritzen.

Das Brot in den Ofen gleiten lassen. Ich hab es auf einen heißen Stein gegeben – und bei 200 Grad etwa 55 Minuten knusprig gebacken.

TEILEN
Pin on PinterestShare on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someoneShare on Google+

DAS KÖNNTE EUCH AUCH INTERESSIEREN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *